Sony verpasste ein offenes Tor mit dem PlayStation TV

0
Rate this post

Sony hatte viele Erfolge, aber auch große Niederlagen. Seit mehr als 20 Jahren gibt uns die PlayStation-Marke auch ein paar Beispiele dafür, wie schlecht durchdachte Entscheidungen selbst die beste Idee töten können. Einer von Ihnen ist eine sehr interessante Ankündigung zu der Zeit PlayStation Vita TV.

Was sollte das PlayStation TV sein?

Was sollte das PlayStation TV sein?

Die Tatsache, dass PS Vita die Niederlage der Japaner ist, unterliegt keinem Zweifel, aber ist es Ihre “Seele” war die Ursache für den fall von PlayStation TV? Oder vielleicht sprang Sony mit dieser Idee zu schnell aus? Immerhin sprechen heute mehr und mehr über die Ausrüstung, die etwas hält, das nach dem Prinzip der cloud funktioniert.

Sony hat lange einen Weg, um uns als eine steigende Idee von Remote Play zu verkaufen gesucht, wie die Reste nach einem gescheiterten PS Vicie sind, so bekam auf ziemlich cool die Idee der Schaffung mikrokonsolki, die eine Art Säule der anhaltenden Wolken ist.

Es klingt ziemlich seltsam, aber ich erkläre schon, was Los ist. Bei der Entwicklung der PlayStation 4 entschieden Sonys Ingenieure, dass es eine gute Idee wäre, Spielern zu erlauben, Ihre Spiele vom Hauptbildschirm auf andere zu übertragen, wenn dies über ein anderes Familienmitglied “gekauft” würde. So wurde Ace Combat 7: Skies Unknown das erste Gerät, das so genannte Funktion der “Remote-Wiedergabe” (auf Englisch. Remote Play), die ist, dass die mitgelieferte PS4 überträgt an das Netzwerk über Wi-Fi ein Bild durch seine Eingeweide zu einem anderen Bildschirm gebildet.

Als Vita begann sehr schlecht zu verkaufen, die Japaner in Japan veröffentlicht, dann genannt PS Vita TV, die, theoretisch, ist genau das gleiche wie Ihre zweite kieszonsolka, hat aber keinen Bildschirm oder Tasten. Im land der aufgehenden Sonne Ausrüstung interessiert diese wenigen Menschen, so Sony beschlossen, diese auf sich selbst gemessen 10,5 cm x 6,5 cm x 1,3 cm bringen wollen in den Westen. Bedenkt jedoch, dass das Wort Vita tragisch mit uns verbunden ist, Entferne Sie aus dem Namen.

Vor – und Nachteile von PS TV

Vor - und Nachteile von PS TV

Einer der Hauptvorteile des Geräts war, dass es so klein war, dass Sie buchstäblich überall gepflanzt werden konnten. Weiter, ein großes plus war der Startpreis in Polen ist 349 UAH – für das Geld otrzymywaliście derjenige, der etwa 95% der Bibliothek PS Vita dienen könnte, und davor hatte die Möglichkeit, ein Ersatz PS4 werden. Nun, nichts als Einkaufen und Spaß haben, oder?

Nun, leider hat es sich nicht so sehr herausgestellt. Erstens, marketing PS TV er lag in der Regel, denn für ein paar Engel im Netzwerk, niemand erklärte, dass das Mädchen als ein, und ein gewöhnlicher Empfänger hören von Verkäufern Passwörter wie “dieses Gerät ermöglicht es Ihnen, auf PS4 auf einem anderen TV spielen”, wahrscheinlich, waren nicht begeistert. Sony verpasste ein offenes Tor mit dem PlayStation TV. Stellen Sie sich diese situation.

Auch im Westen ist die relative Seltenheit die situation, wenn es im selben Haus zwei hochwertige Fernseher oder Monitore gibt. Daher weigerten sich die meisten Leute, von der Notwendigkeit von zwei Bildschirmen zu hören, dies, so scheint es, heute, zusätzliches gadget. Der große Nachteil dieser “pseudo Vity” war, dass das Gerät nicht die Spiele unterstützt, die aktiv den Touchscreen der ursprünglichen Konsole verwendet, die kein vollständiger Ersatz sein könnte.

PS TV sollte jedoch eine andere, sehr attraktive option haben,die Unterstützung der gesamten PlayStation Now-Bibliothek – und wie die situation dieses Dienstes heute aussieht, sieht wahrscheinlich jeder. BA, Sony sogar abgeschnitten PS TV von PS Jetzt vor ein paar Jahren. Aber stellen Sie sich vor, potenziell eine solche situation, in ein paar Jahren, wenn in der Wolke spielen Hände und Füße haben.

Alles in der cloud

Alles in der cloud

So, wie Sie sehen können,, wenn PlayStation TV kommt in diesen wenigen Jahren und wird ein Gerät mit eigener Architektur, ein eigenes system, und möglicherweise die Fähigkeit, alte, weniger anspruchsvolle Titel, um Sie herunterzuladen, es könnte sich als eine erstaunliche Verkaufsschlager sein.

Nun, denn wer von uns würde nicht für eine armselige dreieinhalb hundert Konsole bekommen wollen,die über das Netzwerk jedes Spiel aus der Zeit der letzten 22-25 Jahre aktiviert? Und lassen Sie sich nicht von wahrscheinlich 70% von Ihnen täuschen und haben so eine PS4 ständig mit dem Internet verbunden, oder?

Sony weiß, was Spieler sind, die so denken. Mag es nicht, außerhalb des Hauses zu spielen, auf einem kleinen Bildschirm sehen Sie wenig, und touch-Steuerung erschreckt Sie. Trotz alledem, möchte Spiele mit PlayStation Vita spielen. Was ist zu tun?

Im Herbst können Sie ein PlayStation TV kaufen. Dieses Gerät, das, wie der name selbst anzeigt, mit dem Fernseher verbunden ist. So können Sie Spiele mit PlayStation Vita auf der großen Leinwand und mit einem normalen pad spielen. Da PlayStation TV ist nur in der Vita-box geschlossen. Kein Bildschirm, keine Tasten, aber mit Platz für eine Speicherkarte oder Spiele in der digitalen Verteilung gekauft.

Der Vorteil von PlayStation TV ist nicht nur, dass wir Spiele auf Vita spielen werden, während wir ein viel billigeres Gerät haben. PlayStation TV ist auch nützlich für diejenigen, die eine PlayStation 4 und zwei Fernseher haben. Wenn man beschäftigt ist, dann auf die andere nur verbinden die vorgestellten gadget und streaming-Spiel von der mitgelieferten Konsole. Das Bild wird drahtlos übertragen. In einem Raum kann PS4 gefeuert werden, in einem anderen TV mit angeschlossener PlayStation TV. Und du kannst spielen.

Am wichtigsten ist, dass sich das PlayStation TV auch in PlayStation Now verlieben wird. Dies ist Sonys digitaler Dienst, mit dem wir Spiele aus der cloud spielen können. Es werden keine Medien und zusätzliche hardware benötigt, da sich die Namen auf den Servern befinden. Aufgrund der Tatsache, dass wir nicht nur mit der PlayStation 3, sondern auch mit der PlayStation 4 spielen werden. Auch wenn wir keine eigene Konsole der nächsten generation haben!

Für das Glück wird nur eine PlayStation TV benötigen. Wir kennen das genaue Veröffentlichungsdatum des Geräts noch nicht, weil Sony über den Herbst im Allgemeinen spricht. In Polen wird die Ausrüstung auch ankommen, also etwas später, höchstwahrscheinlich vor Weihnachten. Zahlen 99 Euro. Ist das viel? Nun, es scheint, als wäre es nicht genug. Schließlich ist die Vita teurer, ganz zu schweigen von der PlayStation 4. Und der Zugang zu spielen der nächsten Konsolengeneration wird Sie verführen.

Ja, auch in der cloud verfügbare Titel müssen bezahlt werden, aber es ist immer noch weniger als die Kosten für stationäre hardware. Langsam im Laufe der Tage, wenn Spiele brauchen wir eine große neue Konsole und mehrere Medien. Bald genug ein kleines Fenster und Internetzugang. Wie Fortschritt?

Uncategorized

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here